Trailrunning in Teneriffa

17.04.2018

Dass die Kanarischen Inseln ein ideales Trailrunninggelände bieten ist hinlänglich bekannt.

Sie bieten Möglichkeiten für Strandläufe, Waldläufe und Trails im Gebirge.

Auf Teneriffa gibt es 3 Klimazonen. Du kannst im grünen Norden der Insel laufen, im kargen Süden oder im Gebirge der Cañadas mit dem höchsten Berg Spaniens. Dem Pico del Teide! 

Mit seinen 3718 HM trohnt er über die ganze Insel und ist auch von den Nachbarinseln La Gomera, La Palma und Gran Canaria zu sehen.

Es gibt noch zwei weitere Gebirgszüge, die laufend erobert werden können:

Das Anagagebirge im Nordosten der Insel und

das Tenogebirge im Nordwesten der Insel.

Wir haben ein Netzwerk aus Trailrunningstrecken,  für jeden Schwierigkeitsgrad auf der ganzen Insel!

Wir bieten unter anderem eine Inselüberquerung als Etappenlauf an.

Alle Läufe können individuell verabredet und die Strecke, Streckenlänge und der Schwierigkeitsgrad im Vorfeld besprochen und festgelegt werden.

Laufend die schönheit dieser Insel entdecken, auf Wegen, die häufig in keiner Wanderkarte zu sehen sind. 

Aussichten geniessen, die eigentlich nicht zu beschreiben sind.....

Der Spass am Trailrunning und die Freude an der Schönheit der Natur steht im Vordergrund.

Wir freuen uns schon, auf Deine Kontaktaufnahme.

Alle Infos dazu gibt es hier:

Infocenter Trailrunning

Calle Ana Maria 5

38683 Playa de La Arena

Tel:      +34 674 775 035

Email: info@waldoslaufteam.de








Hier kannst Du Deine Fragen und Terminwünsche zu geführten Läufen direkt an mich schicken!